Layoutelement

Biografie

Foto des Abgeordneten Bodesheim, Ernst

Bodesheim, Ernst

Ingenieur und Kaufmann


16.12.1946 - 26.11.1950 FDP
16.12.1946 - 26.11.1950 Wahlkreis Schwaben

Persönliche Angaben:

geboren am:21.03.1890
in:Schmalkalden, Thüringen
gestorben am:28.09.1966
in:Augsburg
Familienstand:keine Angabe
Konfession:keine Angabe

Lebenslauf:

B o d e s h e i m , Ernst
(1890 - 1966)
Augsburg


Berufsausbildung als Ingenieur und praktische Tätigkeit als Werkzeugmacher. Examen in der Schinkel-Akademie in Berlin 1913. Bis 1925 Betriebsingenieur besonders auf dem Gebiet der Herstellung Galvanischer Kohlen. Wechsel zum kaufmännischen Beruf. Filialdirektor einer schwedischen Landmaschinen-Gesellschaft für Süddeutschland. 1933 Erwerb einer Werkzeugmaschinen-Großhandlung in Augsburg mit Nebenbetrieb für zahntechnische Geräte. Wurde 1945 Gründungsmitglied der F.D.P. in Bayern und der Ortsgruppe Augsburg. Abgeordneter der Stimmkreise Augsburg I, Füssen, Günzburg, Markt Oberndorf und Memmingen.



(Lebenslauf, Familienstand und Konfession nach eigener Angabe. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag)








Parlamentarische Funktion:
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Ernährung und Landwirtschaft   16.12.1946 - 26.11.1950
blaues Rechteck Mitglied   Kreditausschuß   16.12.1946 - 26.11.1950
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Wirtschaft   29.01.1947 - 26.11.1950
blaues Rechteck Mitglied   Untersuchungsausschuss zur Untersuchung der Missstände im Staatsministerium für Wirtschaft und den Wirtschaftsämtern   31.01.1947 - 26.11.1950
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für den Staatshaushalt   06.10.1949 - 26.11.1950
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für sozialpolitische Fragen   27.10.1949 - 26.11.1950
blaues Rechteck Mitglied   Unterausschuss für Theaterfragen (Staatshaushalt)   04.11.1949 - 26.11.1950
Mitglied des Landtags:16.12.1946 - 26.11.1950