Layoutelement

Biografie

Foto des Abgeordneten Prof. Dr. Stockinger, Hans Gerhard

Prof. Dr. Stockinger, Hans Gerhard

Professor


23.10.1990 - 19.10.2008 CSU
23.10.1990 - 05.10.2003 Stimmkreis Schweinfurt-Nord
06.10.2003 - 19.10.2008 Wahlkreis Unterfranken

Persönliche Angaben:

geboren am:22.04.1950
in:Schweinfurt
gestorben am:02.09.13
Familienstand:verheiratet, 3 Kinder
Konfession:römisch-katholisch

Lebenslauf:

Studium der Rechtswissenschaften. 1977/82 wissenschaftlicher Referent der Hanns-Seidel-Stiftung, dort auch Betriebsrat und Betriebsratsvorsitzender. 1982/87 Professor an der Katholischen Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Köln. 1987/90 Professor an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, Fachbereich Sozialwesen. 1978/90 und seit 1996 Mitglied des Stadtrats der Stadt Schweinfurt, 1986/90 stellv. Fraktionsvorsitzender. Lange Jahre JU-Kreisvorsitzender, seit 1987 Kreisvorsitzender CSU Schweinfurt-Stadt, Mitglied des Bezirksvorstands Unterfranken, Bezirksvorsitzender des Kulturpolitischen Arbeitskreises der CSU Unterfranken. Vorsitzender der DJK Schweinfurt, Vorsitzender des Freundeskreises des Kammerorchesters Schloß Werneck. Mitglied im Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks.
(Lebenslauf, Familienstand und Konfession nach eigener Angabe. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag)

  Verliehene Orden / Ehrenzeichen:
blaues Rechteck Bayerische Verfassungsmedaille in Silber
blaues Rechteck Bayerischer Verdienstorden







Parlamentarische Funktion:
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Innerdeutsche Entwicklung und Grenzlandfragen   30.10.1990 - 14.10.1994
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Kulturpolitische Fragen   30.10.1990 - 14.10.1994
blaues Rechteck stv. Mitglied   Beirat beim Landesbeauftragten für den Datenschutz   19.11.1990 - 14.10.1994
blaues Rechteck Mitglied   Landessportbeirat   19.11.1990 - 14.10.1994
blaues Rechteck stv. Mitglied   Stiftungsrat der Bayer. Forschungsstiftung   29.01.1991 - 14.10.1994
blaues Rechteck Mitglied   Untersuchungsausschuss betreffend Bayerische Bezüge der Tätigkeit des Bereichs "Kommerzielle Koordinierung" und Alexander Schalck-Golodkowskis   23.10.1991 - 13.07.1994
blaues Rechteck Mitglied   Zwischenausschuss   21.07.1994 - 14.10.1994
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuss für Hochschule, Forschung und Kultur   10.11.1994 - 27.09.1998
blaues Rechteck stv. Mitglied   Beirat beim Landesbeauftragten für den Datenschutz   10.11.1994 - 27.09.1998
blaues Rechteck Mitglied   Rundfunkrat   10.11.1994 - 27.09.1998
blaues Rechteck stv. Mitglied   Stiftungsrat der Bayer. Forschungsstiftung   24.11.1994 - 27.09.1998
blaues Rechteck Mitglied   Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Verwicklung bayerischer Behörden in Fällen von Nuklearkriminalität   26.10.1995 - 17.12.1997
blaues Rechteck stv. Mitglied   Ältestenrat   28.09.1998 - 05.10.2003
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuss für Hochschule, Forschung und Kultur   28.10.1998 - 05.10.2003
blaues Rechteck stv. Mitglied     29.10.1998 - 05.10.2003
blaues Rechteck Mitglied   Beirat nach Art. 5 des Gesetzes über die Organisation der elektronischen Datenverarbeitung im Freistaat Bayern - EDV-Beirat -   26.11.1998 - 05.10.2003
blaues Rechteck Mitglied   Rundfunkrat   26.11.1998 - 05.10.2003
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuss für Hochschule, Forschung und Kultur   04.11.2003 - 19.10.2008
blaues Rechteck Mitglied   Datenschutzkommission   27.11.2003 - 08.03.2004
blaues Rechteck Mitglied   Rundfunkrat   27.11.2003 - 02.12.2008
blaues Rechteck Mitglied   IuK-Beirat   10.12.2003 - 19.10.2008
blaues Rechteck Vorsitzender   Datenschutzkommission   09.03.2004 - 19.10.2008
Mitglied des Landtags:23.10.1990 - 19.10.2008