Layoutelement

Biografie

Foto des Abgeordneten Dr. Wiesheu, Otto

Dr. Wiesheu, Otto

Staatsminister a.D.


07.11.1974 - 31.12.2005 CSU
07.11.1974 - 31.12.2005 Stimmkreis Freising

Persönliche Angaben:

geboren am:31.10.1944
in:Zolling
Familienstand:verheiratet, 4 Kinder
Konfession:römisch-katholisch

Lebenslauf:

1950-1955 Volksschule Zolling. 1955-1964 Dom-Gymnasium Freising. 01.10.1964-30.09.1966 Bundeswehr Nagold. 1966-1970 Jurastudium München. 1970/II erstes, 1973/II zweites Staatsexamen. Seit 1969 Mitglied der CSU. 1970 JU-Kreisvorsitzender, 1971 JU-Bezirksvorsitzender, 1975 JU-Landesvorsitzender. Seit 1979 CSU-Kreisvorsitzender. Seit 1975 Mitglied im CSU-Parteivorstand. Seit 1972 Kreistag Freising. Seit 30.10.1990 Mitglied im Bayerischen Kabinett. Juni 1993 bis 29.11.2005 Bayerischer Wirtschaftsminister. Bundesverdienstkreuz und Bayerischer Verdienstorden.
(Lebenslauf, Familienstand und Konfession nach eigener Angabe. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag)

  Verliehene Orden / Ehrenzeichen:
blaues Rechteck Bayerischer Verdienstorden
blaues Rechteck Bayerische Verfassungsmedaille in Silber
blaues Rechteck Bayerische Verfassungsmedaille in Gold







Mitglied der Staatsregierung:
blaues Rechteck Staatssekretär im Ministerium UKWK für den Bereich Wissenschaft und Kunst     30.10.1990 - 16.06.1993
blaues Rechteck Staatsminister für Wirtschaft u.Verkehr     17.06.1993 - 26.10.1994
blaues Rechteck Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie     27.10.1994 - 13.10.2003
blaues Rechteck Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie     14.10.2003 - 29.11.2005
Parlamentarische Funktion:
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Ernährung und Landwirtschaft   19.11.1974 - 29.10.1978
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Geschäftsordnung und Wahlprüfung   19.11.1974 - 29.10.1978
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen   10.12.1974 - 29.10.1978
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen   16.11.1978 - 19.10.1982
blaues Rechteck Mitglied   Untersuchungsausschuss zur Prüfung des Verhaltens des bayerischen Ministerpräsidenten während der Kundgebung der CSU am 23. September 1980 auf dem Münchner Marienplatz sowie zur Prüfung der Vorfälle bei nach der Kundgebung   30.10.1980 - 08.04.1981
blaues Rechteck Mitglied   Untersuchungsausschuss zur Prüfung aller landespolitisch bedeutsamen Gesichtspunkte bislang bekannt gewordener Verhaltungsweisen und Kenntnisse des langjährigen Leiters der Abteilung Staatsschutz Dr. Langemann sowie das Vorgehen der Mitglieder der Staatsr   01.04.1982 - 13.09.1982
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen   27.10.1982 - 20.04.1983
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Sicherheitsfragen   12.11.1986 - 23.10.1990
blaues Rechteck stv. Mitglied   Zwischenausschuss   20.07.1990 - 23.10.1990
Mitglied des Landtags:07.11.1974 - 31.12.2005