Layoutelement

Biografie

Foto des Abgeordneten Grabner, Georg

Grabner, Georg

Leitender kaufmännischer Angestellter


23.10.1990 - 30.04.2002 CSU
23.10.1990 - 27.09.1998 Stimmkreis Stkr.Berchtesgadener-Land/Obb
28.09.1998 - 30.04.2002 Wahlkreis Oberbayern

Persönliche Angaben:

geboren am:19.02.1952
in:Eichham, Gemeinde Teisendorf

Lebenslauf:

Nach dem Besuch der Volksschule Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. 1976/78 neben dem Beruf Fachschulreife über den zweiten Bildungsweg. 1978/80 Besuch einer Steuerschule, ebenfalls nebenberuflich, 1980 IHK-Bilanzbuchhalterprüfung. Leiter der Finanz- und Bilanzbuchhaltung eines mittelständischen Industriebetriebes. Ab 1985 leitender Angestellter in der privaten Bau- und Wohnungswirtschaft. 1981/85 Kreisvorsitzender der Jungen Union. Mitglied des Kreistages Berchtesgadener Land und des Marktgemeinderates Teisendorf seit 1984. Seit 1987 CSU-Kreisvorsitzender. Wohnungsbaupolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion. Seit April 1996 Präsident des Bayerischen Bob- und Schlittensportverbandes.
(Lebenslauf, Familienstand und Konfession nach eigener Angabe. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag)

  Verliehene Orden / Ehrenzeichen:
blaues Rechteck Bayerischer Verdienstorden







Parlamentarische Funktion:
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Innerdeutsche Entwicklung und Grenzlandfragen   30.10.1990 - 14.10.1994
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Kulturpolitische Fragen   30.10.1990 - 14.10.1994
blaues Rechteck stv. Mitglied   Beirat beim Landesbeauftragten für den Datenschutz   19.11.1990 - 14.10.1994
blaues Rechteck Mitglied   Untersuchungsausschuss betreffend Bayerische Bezüge der Tätigkeit des Bereichs "Kommerzielle Koordinierung" und Alexander Schalck-Golodkowskis   23.10.1991 - 13.07.1994
blaues Rechteck Mitglied   Ausschuß für Staatshaushalt und Finanzfragen   10.11.1994 - 27.09.1998
blaues Rechteck stv. Mitglied   Zwischenausschuss   09.07.1998 - 27.09.1998
blaues Rechteck Mitglied   Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung   26.11.1998 - 30.04.2002
blaues Rechteck Mitglied   Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Vorgänge bei der LWS   28.10.1999 - 09.05.2001
Mitglied des Landtags:23.10.1990 - 30.04.2002